Kontakt
Merkzettel
1967
Gründung
Unser Gründer Herbert Klever begann 1967 mit der Produktion von Federstangen als Halterung für Duschvorhänge. 1970 folgte der Umzug aus der eigenen Garage nach Wermelskirchen, Kreckersweg. Joachim Helmer und Herbert Klever produzieren neben stufenlos verstellbaren Federstangen auch Infusionsständer. Zunächst liegt der Fokus stark auf den Produkten für den privaten Gebrauch und nicht so sehr auf der Medizintechnik.
1979
provita haustechnische Produkte GmbH
Die 1979 gegründete „provita haustechnische Produkte GmbH“ von Norbert Klever & Joachim Helmer soll Infusionsständer direkt an Krankenhäuser vertreiben. Schnell wird deutlich, dass der medizinische Fachhandel als Multiplikator eine höhere Reichweite bringt und bestehende Kontakte in das Krankenhauswesen ideal nutzen kann.
1983
Karl Hermann Hilverkus
Nach bewegten und wirtschaftlich schwierigen Jahren leitet ab April 1983 Karl Hermann Hilverkus die Geschäfte. Die Zusammenlegung von zwei Produktionsstandorten findet 1987, auf dem Gelände „Auf der Huhfuhr, Dabringhausen“ statt. So können Betriebsabläufe besser strukturiert und Ressourcen effektiver genutzt werden.
2005
Fokus auf Medizintechnik
Die Produktion von Federstangen zur privaten Nutzung wird Ende 2005 eingestellt und es findet eine Konzentration auf den Bereich Medizintechnik statt. Zusätzlich zu nationalen Absatzmöglichkeiten werden auch Kunden aus dem europäischen und internationalen Ausland gewonnen.
heute
Remo Pleuser und Micha Hilverkus
Seit 1997 agiert Remo Pleuser mit starkem Fokus auf Kunden und Produkte als technischer Geschäftsführer. Gemeinsam mit Micha Hilverkus, seit 2004 als kaufmännischem Geschäftsführer, leitet er bis heute die Provita medical GmbH & Co KG.

Über Uns

Karriere bei provita

Nachhaltigkeit

Qualität & Normen