Ihre Ansprechpartner
Merkzettel

Produkthighlights

  • sichere Anbringung von mitzuführenden Geräten zum effizienten, innerklinischen Patiententransport
  • garantiert die konstante, sichere Infusionsversorgung des Patienten im Notfall oder bei Verlegung
  • sehr kompakte Bauweise ermöglicht das Mitführen in Aufzügen mit geringer Bautiefe

Mobiler Andockwagen » provi-Dock «

Größe » M «
Artikelnummer: IDOCK510
Material: Edelstahl
Integrierte, variable Abstandshalter: 0 - 60 mm [Standard] - bis 170 mm als optionales Zubehör
Infusionshalterung: Edelstahl, zum Einschrauben
Anzahl der Haken: 3
Anordnung der Haken: 120° zueinander
Belastbarkeit: 50 kg
Art der Höhenverstellung: Einhandhöhenverstellung
Maximale Länge/Höhe: 1.940 mm
Minimale Länge/Höhe: 1.770 mm
Verlängert das Bett um: ca. 415 mm
Gerätetragschienen: 4 Stück à 25 mm x 10 mm x 680 mm
Standrohrausführung: 1 Standrohr, 1 Stativ
Länge Standrohr: 1.350 mm
Durchmesser Standrohr: Ø 38 mm
Wandstärke Standrohr: 2 mm
Abstand Standrohr - Stativ: 500 mm
Größe Fußplatte: ca. 510 mm x 600 mm
Rollentyp: Doppellaufrollen
Rollendurchmesser: Ø 125 mm
Bettbefestigung: höhenverstellbarer Andockbalken mit 2 Aufnahmehaken
Andockbalken: Standard
Potentialausgleichsring: über PA-Ring
Gesamtzuladung (kg): 50
Zuladung pro Aufhängung (kg): 6
Zuladung pro Haken (kg): 2