Kontakt
Merkzettel

27.10.2021

Medica 2021

Wir freuen uns auf die diesjährige Medica in Düsseldorf und auf den regen live Austausch mit Ihnen vor Ort! In der Halle 17/B12 heißen wir Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns mit Ihnen über neue Produkte und mögliche Projekte ins Gespräch zu kommen. Auf unserer Homepage informieren wir Sie schon jetzt über Produktneuheiten, die wir ihnen am Stand gerne präsentieren.
Vereinbaren Sie noch heute einen Gesprächstermin oder kommen Sie spontan vorbei.
Wir freuen uns auf Sie!

Zur Kategorie

26.10.2021

Ausbildung bei provita medical

Wir gratulieren Lea Abraham zu ihrer bestandenen Abschlussprüfung. Sie hat die Ausbildung zur Industriekauffrau mit Bravour gemeistert und wir freuen uns, dass wir sie nach der Ausbildung direkt übernehmen konnten. Herzlich willkommen im Team!
Ebenfalls sind nun Alem Fejzovic (Industriekaufmann), Abdelkarim Asrout (Fertigungsmechaniker) und Fabian Stein (Fertigungsmechaniker) neue Auszubildende bei provita.
Wir wünschen alles Gute, viel Spaß beim Lernen und eine gute Ausbildungszeit.
Zur Kategorie

21.09.2020

Ausbildung bei provita medical

Als zukunftsorientiertes Unternehmen freuen wir uns über die tatkräftigen, teamorientierten und zuverlässigen jungen Menschen, die ihre Ausbildung in unserem Unternehmen absolvieren möchten. Wir bilden im kaufmännischen und technischen Bereich folgende Berufe aus:
- Industriekaufmann*frau
- Technische*r Produktdesigner*in
- Fachlagerist*in
- Fertigungsmechaniker*in

In den letzten vier Jahren haben bei uns 25 junge Leute ihre Ausbildung erfolgreich abschließen können.

Neben der Vermittlung von Fachwissen, investieren wir auch im Besonderen in die persönliche Entwicklung unserer Auszubildenden.
Eine Übernahme ist jeweils am Ende der Ausbildung gegeben – wenn auch erstmal nur für eine kurze begrenzte Zeit.
Eine Anstellung nach erfolgreichem Abschluss ist für uns immer Ziel und wird nach Möglichkeit umgesetzt.
Zur Kategorie

20.08.2020

CoronaZeit und Lockdown im Frühling 2020

Schichtdienst und immens großer Auftragseingang, Onlinelernen statt Präsenzunterricht in der Berufsschule, Homeoffice und ein wenig Unsicherheit.
Dies waren wohl einige Kennzeichen in der Medizinbranche im Frühling 2020 und somit auch für provita medical.
Unsere Auszubildenden waren herausgefordert, dies alles gemeinsam mit den Kolleg*innen erfolgreich zu meistern.
Somit vertraten sie Kolleg*innen im Homeoffice, brachten sich Lernstoff der Berufsschule selber bei, arbeiteten erfolgreich im Schichtdienst – übernahmen Verantwortung und lernten viel über Selbstorganisation.
Wir sind sehr stolz auf unsere Auszubildenden. Sie haben die Krise bislang gut gemeistert und sind auch über sich hinausgewachsen.

Zur Kategorie