Trafo

„Trafo“ als Kurzform für Transformator bezeichnet die elektrotechnischen Bauteile, die normale Netzspannung (230 Volt in Europa, 110 V in USA) in die Spannung umwandeln, die zum Betrieb von Elektrogeräten notwendig ist. Transformatoren, die elektrotechnischen Geräten vorgeschaltet werden haben auch eine Sicherheitsfunktion; sie reduzieren die normale Netzspannung auf eine für den Menschen ungefährliche Niederspannung. Damit können andere Schutzklassen umgesetzt werden, was wiederum vielfältigere und anwenderfreundlichere Gerätekonstruktionen ermöglicht. In den Provita Leuchten werden elektronische Niedervolt-Transformatoren eingesetzt.

 


 

Bitte wählen Sie aus weiteren Fachbegriffen aus dieser Kategorie:

 

Twin-Light

Die „Provita Twinlight Leuchten“ verbinden Untersuchungs- und Leselicht in einer Leuchte. Durch...

Tunnelprofil

Die Provita Rollfüße sind je nach Anforderung und Tragfähigkeit unterschiedlich konzipiert. Neben...

Transformator

siehe Trafo Bitte wählen Sie aus weiteren Fachbegriffen aus dieser Kategorie:

Tageslicht

Als „Tageslicht“ bezeichnet man Lichtverhältnisse, die dem natürlichen Licht an einem hellen Tag...

Glossar - Buchstabe T

Unser Glossar rund um unsere Homepage, ist in erster Linie nicht nur für unsere Fach-Kollegen gemacht,...