Rollwagenkörper

Der Rollwagenkörper ist das Trag- und Verbindungselement zwischen den Speziallaufrollen und den Deckenstativen des Provita ICS 2-Deckenschienensystems. Der stabile Rollwagenkörper überträgt das Gewicht der Stative auf die ICS Schiene und erlaubt aus Sicherheitsgründen ein Ausschwenken der Stative, ohne große mechanische Zusatzlasten auf die Schienenkonstruktion zu übertragen.

 


 

Bitte wählen Sie aus weiteren Fachbegriffen aus dieser Kategorie:

 

Rollfuß

Die Provita Rollfüße sind für unterschiedliche Belastungen und Mobilitätsanforderungen ausgelegt....

Rolle

Die Provita Infusionsständer, Roll- und Leuchtenstative sind zur sicheren Mobilität mit 5 Rollen ausgestattet....

Reinigung

Die Reinigung der Provita Artikel sollte mit haushaltsüblichen Reinigungsmitteln vorgenommen werden....

Reha

Reha steht für Rehabilitation und umfasst alle Maßnahmen, die zur Rehabilitation von Patienten unternommen...

Rechteckprofil

Die Provita Rollfüße sind je nach Anforderung und Tragfähigkeit unterschiedlich konzipiert. Neben...

Glossar - Buchstabe R

Unser Glossar rund um unsere Homepage, ist in erster Linie nicht nur für unsere Fach-Kollegen gemacht,...