Gehäuse

Die Provita Untersuchungsleuchten sind mit einem glasfaserverstäkten Gehäuse ausgestattet. Das Gehäuse schützt den Patienten und das Pflegepersonal, da das innenliegende, erhitzte Leuchtmittel so nicht berührt werden kann. Es wird häufig in doppelwandiger Ausführung eingesetzt, so das eine maximale Wärmeableitung ermöglicht wird.

 


 

Bitte wählen Sie aus weiteren Fachbegriffen aus dieser Kategorie:

 

Glossar - Buchstabe G

Unser Glossar rund um unsere Homepage, ist in erster Linie nicht nur für unsere Fach-Kollegen gemacht,...

Glasfaser

Glasfaser ist eine technische Verstärkung von Kunststoff. Kunststofffüße und Fußmittelteile unserer...

Geräteschiene

Die Geräte- Hohlschienen stammen aus eigener Produktion und sind in Kombination mit unseren anderen...

Gelenkleuchte

Die Provita - Gelenkleuchte ist in drei Variationen (Serie 1, Serie 2 oder Serie 3) erhältlich. Hierbei...

Gelenkarm

Unsere Serie 1, Serie 2 und Serie 3 Leuchten sind entweder mit Flex- oder Gelenkarm(en) ausgerüstet....

Garantie

Provita gewährt eine Garantie auf alle Provita Artikel von 2 Jahren. In diesem Zeitraum werden aus...